Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Cerobasis guestfalica
Cerobasis guestfalica  
Ordnung : Staubläuse
Familie : Trogiidae
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Cerobasis guestfalica
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 3 mm
Bild vergrößern  Foto: Schenefeld (S-H) August 2020 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Staubläuse sind flügellos. Der Körper ist mit vielen kleinen viereckigen Flecken in unterschiedlichen Brauntönen von ganz hell bis dunkel gezeichnet. Die Zeichnung ist sehr variabel. Die Fühler sind hell/dunkel geringelt. (Siehe auch Bild 2)
Körperlänge:
ca. 2 mm
Lebensraum:
Weit verbreitet.
Entwicklung:
Die Tiere findet man von Juni bis September. Einige erwachsene Staubläuse überwintern unter Baumrinde.
Ernährung:
-
Verbreitung:
Europa, Nordamerika.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2020