Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Zwetschgen-Gespinstmotte
Zwetschgen-Gespinstmotte  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Gespinstmotten
deutscher Name : Zwetschgen-Gespinstmotte
wissenschaftlicher Name : Yponomeuta padella
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 9 mm
Bild vergrößern  Foto: Bornheim-Hemmerich (NRW) Juli 2003 F. Köhler  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind weiß und weisen jeweils 3 Reihen schwarzer Punkte auf. Längs des Vorderrandes ist ein bräunlichgrauer Schatten, bisweilen ist der ganze Vorderflügel bräunlichgrau.
Größe:
ca. 22 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Waldränder, Gebüsche, Hecken, Gärten.
Entwicklung:
Die schmutziggrauen Raupen mit schwarzem Kopf leben zunächst in Blattminen, später leben sie gesellig in weiten Gespinsten. Die Raupen verpuppen sich gemeinsam und sind von einem Sammelgespinst umgeben. Ab Juni schlüpfen die Falter und fliegen bis August.
Futterpflanzen der Raupen:
Vorzugsweise Schlehen, aber auch Weißdorn, Pflaume, Apfel und Birne
Verbreitung: 
-



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017