Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Waldrasen-Grasmotteneulchen
Waldrasen-Grasmotteneulchen  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Eulenfalter
deutscher Name : Waldrasen-Grasmotteneulchen
wissenschaftlicher Name : Lithacodia pygarga
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 18 mm
Foto: Bernau (Bra) Juni 2002 W. Funk  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind graubraun bis grauschwarz. Makelumrandung und Wellenlinie sind weiß. Das Wurzelfeld ist stets dunkel. Das Saumfeld ist vom Innenrand bis zur Flügelmitte mehr oder weniger weiß. Die Hinterflügel sind grau.
Größe:
20 - 22 mm Flügelspannweite
Entwicklung:
Eine Generation pro Jahr. Die Puppe überwintert. Die Falter fliegen von Mai bis August.
Futterpflanzen der Raupen:
Gräser, aber auch Brombeere, Heckenkirsche.
Verbreitung: 
-



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017