Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Violetter Silberfalter
Violetter Silberfalter  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Edelfalter
deutscher Name : Violetter Silberfalter
wissenschaftlicher Name : Brenthis ino
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 35 mm
Bild vergrößern  Foto: Oberschönau (Thü) Juli 2004 Th. Ziebarth  

Kennzeichen:
Die Flügeloberseite ist orangerot mit einer schwarzen Zeichnung, die sehr variabel sein kann. Die Hinterflügelunterseite (siehe: Bild 2 und 3) ist bräunlich und gelb gemischt und hat eine gelbe Mittelbinde ohne Silberflecke.
Größe:
32 - 42 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Moor- und Sumpfwiesen in Wäldern, Hochmoore, bis 1500 m Höhe.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von Juni bis Juli. Die Raupen überwintern und verpuppen sich im Mai unter einem Blatt.
Futterpflanzen der Raupen:
Wiesenknopf, Mädesüß.
Verbreitung: 
Nord-, Mittel- und Osteuropa, Asien bis Japan.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017