Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Saumfleck-Perlmutterfalter
Saumfleck-Perlmutterfalter  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Edelfalter
deutscher Name : Saumfleck-Perlmutterfalter
wissenschaftlicher Name : Brenthis hecate
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 30 mm
Bild vergrößern  Foto: (Slowenien) Juni 2019 J. Renner  

Kennzeichen:
Die Flügeloberseiten sind orange gefärbt und schwarz gezeichnet. Dabei ist die Doppelreihe schwarzer Punkte im Saumbereich charakteristisch. Die Unterseite der Hinterflügel ist gelb mit schwarzen Zeichnungen und orangefarbenen Flecken.
Größe:
36 - 44 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Blütenreiche Wiesen mit Gebüsch durchsetzt, Waldränder und -lichtungen.
Entwicklung:
Die Falter fliegen in einer Generation von Mai bis Juli. Die Eier überwintern. Die Raupen (siehe Bild 2) leben im Fühjahr.
Futterpflanzen der Raupen:
Echtes Mädesüß.
Verbreitung:
Südeuropa, Mitteleuropa (Österreich, Tschechien), Asien (Mittelasien, Iran, Altai).

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2019