Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Violettbrauner Mondfleckspanner
Violettbrauner Mondfleckspanner  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Spanner
deutscher Name : Violettbrauner Mondfleckspanner
wissenschaftlicher Name : Selenia tetralunaria
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 30 mm
Bild vergrößern  Foto: Wiesbaden (Hes) Juli 2010 S. Pollok  

Kennzeichen:
Die Flügel sind dunkel violettbraun gefärbt. Auf den Vorderflügeln befinden sich ein großer halbmondförmiger Fleck und ein dunkler Mittelfleck. Das Mittelfeld ist am Vorderrand und Saumfeld rötlichweiß aufgehellt. Auf den Hinterflügeln ist der halbmondförmige Fleck kleiner, auch ein dunkler Mittelfleck ist vorhanden. Außerdem befindet sich auf den Hinterflügeln vor dem Saum ein rötlichweißes Querband. (Siehe auch: Bild 2)
Größe:
ca. 38 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Lichte Laubwälder, Auenwälder, Heiden, Moore, Gärten, Parks.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von April bis Mai und in zweiter Generation von Juli bis August. Die Puppen überwintern.
Futterpflanzen der Raupen:
Laubhölzer wie Eiche, Linde, Erle, Weide, Birke u. a.
Verbreitung:
-

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017