Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Südlicher C-Falter
Südlicher C-Falter  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Edelfalter
deutscher Name : Südlicher C-Falter
wissenschaftlicher Name : Polygonia egea
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 60 mm
Bild vergrößern  Foto: Insel Krk (Kroatien) Mai 2019 J. Renner  

Kennzeichen:
Die Oberseite ist gelblichbraun gefärbt und mit dunkelbraunen Flecken versehen, die in Größe und Zahl variieren.
Größe:
44 - 46 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Heiße, trockene, steile Felslagen.
Entwicklung:
Es werden 2 bis 3 Generationen pro Jahr gebildet. Die Falter überwintern und erscheinen ab März.
Futterpflanzen der Raupen:
Glaskraut.
Verbreitung:
Mittelmeerraum (ohne Spanien und Nordafrika), Krim, Asien (Kaukasus, Afghanistan, bis Nord-Indien). Einzelfalter können zuweilen auch am Südalpenrand angetroffen werden.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2019