Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Spanischer Scheckenfalter
Spanischer Scheckenfalter  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Edelfalter
deutscher Name : Spanischer Scheckenfalter
wissenschaftlicher Name : Euphydryas desfontainii
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 40 mm
Bild vergrößern  Foto: Zuchtfoto Juni 2013 M. Trampenau  

Kennzeichen:
Die Flügel haben auf der Oberseite eine gelbbraune Grundfärbung und sind mit schwarzbraunen Querlinien gezeichnet. Eine rote Binde kurz vor dem Außenrand ist auf den Vorderflügeln mit weißen, auf den Hinterflügeln mit schwarzen Punkten besetzt. Die Unterseite (siehe Bild 2) ist ähnlich der Oberseite.
Größe:
40 - 45 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Heiße trockene Gebiete mit Gras und Gebüsch.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von April bis Juni in einer Generation.
Futterpflanzen der Raupen:
Witwenblume, Karde-Arten, Schuppenköpfe u. a.
Verbreitung:
Portugal, Spanien, Frankreich, Algerien, Marokko.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017