Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Steinflechtenbär
Steinflechtenbär  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Bärenspinner
deutscher Name : Steinflechtenbär
wissenschaftlicher Name : Setina irrorella
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 20 mm
Bild vergrößern  Foto: Thüringen Juni 2015 M. Trampenau  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind gelb gefärbt und mit schwarzen Punkten besetzt, die in drei Querreihen angeordnet sind. Die Hinterflügel sind heller gelb mit zwei schwarzen Punkten nahe der Flügelspitze. Es gibt auch eine gestreifte Form, bei der fast die gesamte Flügeläderung geschwärzt ist.
Größe:
27 - 33 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Moor- und Heidewiesen, sonnige trockene Hänge, Halbtrockenrasen.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von Juni bis August. Die Raupen erscheinen ab August. Sie überwintern und verpuppen sich bis Juni.
Futterpflanzen der Raupen:
Stein- und Baumflechten.
Verbreitung:
Europa (außer hoher Norden und Teile des Mittelmeergebietes), Asien.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017