Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Kleiner Flechtenbär
Kleiner Flechtenbär  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Bärenspinner
deutscher Name : Kleiner Flechtenbär
wissenschaftlicher Name : Setina aurita
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 18 mm
Bild vergrößern  Foto: Sanetsch (Wallis, Schweiz) August 2017 G. Otto  

Kennzeichen:
Die Flügel sind weißgelb bis orange gefärbt. Auf den Vorderflügeln befindet sich ein Netz von schwarzen Strichen, die an ihren Spitzen schwarze Punkte aufweisen (siehe Bild oben). Eine zweite Form zeigt schwarze Punkte (siehe Bild 2 und 3). Die erstere Form fliegt in den höheren Lagen, während die zweite Form in den niederen Lagen vorkommt.
Größe:
25 - 32 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Offenes steiniges Gelände, 1000 - 3000 m Höhe.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von April bis September. Die Raupen überwintern, oft auch mehrmals.
Futterpflanzen der Raupen:
Gelbflechte (Xanthoria parietina).
Verbreitung:
Alpen.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2018