Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Randfleck-Kleinspanner
Randfleck-Kleinspanner  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Spanner
deutscher Name : Randfleck-Kleinspanner
wissenschaftlicher Name : Scopula marginepunctata
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 20 mm
Bild vergrößern  Foto: Valwig - Moseltal (R-P) Juli 2014 M. Trampenau  

Kennzeichen:
Die Flügeldecken sind grauweiß bis hellbraun gefärbt und dicht dunkel bestäubt. Die äußere gezähnte Querlinie ist zumindest durch schwarze Aderpunkte deutlich markiert. Auf beiden Flügeln befinden sich schwarze Mittelpunkte. Die Saumpunkte sind schwarz und auffallend deutlich.
Größe:
22 - 25 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Sonnige Hänge, geröllige Heiden, Weinbergsgebiete, Mauern, Gärten.
Entwicklung:
Die Falter fliegen in zwei Generationen einmal von Mai bis Juni und dann wieder von Juli bis September. Die Raupen überwintern.
Futterpflanzen der Raupen:
Fetthenne, Labkraut, Beifuß, Thymian, Dost u. a.
Verbreitung:
Europa (außer hoher Norden), Nordafrika, Asien.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017