Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Sanddornschwärmer
Sanddornschwärmer  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Schwärmer
deutscher Name : Sanddornschwärmer
wissenschaftlicher Name : Hyles hippophaes
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 52 mm
Bild vergrößern  Foto: Zuchtfoto Th. Ziebarth  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel zeigen verschiedene Grautöne mit einer dunklen, zur Flügelspitze spitz zulaufender Binde am Außenrand. Die Hinterflügel sind an der Wurzel schwarz gefärbt, haben in der Flügelmitte eine rote Binde und sind am Hinterrand hellgrau.
Größe:
ca. 75 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Schotterbänke von Gebirgsflüssen.
Entwicklung:
Die jungen Raupen (siehe: Bild 2) sind zunächst hellgrün und haben auf dem Rücken und an den Seiten je ein weißes Band, sowie am Hinterleib ein Horn. Später werden sie dunkelgrün (siehe: Bild 3 und 4). Einen reichlichen Monat nach dem Schlüpfen bilden die Raupen eine helle Vorpuppe (siehe: Bild 5) und verpuppen sich schließlich (siehe: Bild 6).
Futterpflanzen der Raupen:
Sanddorn.
Verbreitung: 
Südeuropa, südliches Mitteleuropa, Zentralasien.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017