Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Sandheiden-Johanniskrautspanner
Sandheiden-Johanniskrautspanner  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Spanner
deutscher Name : Sandheiden-Johanniskrautspanner
wissenschaftlicher Name : Aplocera efformata
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 21 mm
Bild vergrößern  Foto: Schenefeld (S-H) September 2020 K. Gnaß  

Allgemeines:
Der Sandheiden-Johanniskrautspanner ist vom Grauspanner nur über die unterschiedliche Form des Hinterleibs zu unterscheiden.
Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind grau bis blaugrau gefärbt. An der Wurzel, in der Mitte und hinter der Mitte befindet sich je ein aus dunklen Querlinien gebildetes Band, das am Vorderrand schwarz gefüllt ist. Das äußere Querband bildet saumwärts zwei Zacken. Das letzte Hinterleibssegment ist viel kürzer als 1/5 des Hinterleibs, beim Männchen stumpf endend (siehe Bild 2).
Größe:
27 - 33 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Sand- und Kiesböden, Sandmagerrasen, trockene Waldränder.
Entwicklung:
Die Falter fliegen in zwei Generationen, einmal von April bis Juni und dann wieder von Juli bis September. Die Raupen findet man von Juli bis August und dann wieder ab September. Diese Raupen überwintern und verpuppen sich im April.
Futterpflanzen der Raupen:
Johanniskraut.
Verbreitung:
Europa, Nordafrika, Vorderasien.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2020