Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Linden-Sichelflügler
Linden-Sichelflügler  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Sichelflügler
deutscher Name : Linden-Sichelflügler
wissenschaftlicher Name : Sabra harpagula
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 27 mm
Bild vergrößern  Foto: Boxberg (Sa) Mai 2014 M. Trampenau  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind braun und auffallend gemustert. In der Flügelmitte befinden sich drei goldene Ringflecke. Die sichelförmige Ausbuchtung ist violettgrau gefärbt.
Größe:
25 - 35 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Laubmischwälder, Bruchwälder, nicht an freistehenden Bäumen.
Entwicklung:
Die Falter bilden zwei Generationen, wobei die zweite Generation oft unvollständig ist. Die Falter fliegen von Mai bis Juni und die zweite Generation im August. Die Raupen findet man einmal im Juli und dann noch einmal im September bis Oktober. Die Puppen überwintern.
Futterpflanzen der Raupen:
Linde, Birke, Eiche, Erle.
Verbreitung:
Mitteleuropa.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017