Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Rosagraue Beifußeule
Rosagraue Beifußeule  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Eulenfalter
deutscher Name : Rosagraue Beifußeule
wissenschaftlicher Name : Eucarta virgo
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 20 mm
Bild vergrößern  Foto: Nochtener Heide (Oberlausitz, Sa) Juni 2011 M. Trampenau  

Allgemeines:
Die Rosagrauen Beifußeulen waren früher in Europa nur in Südeuropa beheimatet, haben sich aber vor etwa 20 Jahren stark nach Norden ausgebreitet.
Kennzeichen:
Die Grundfarbe ist hellbraun. Darauf ist eine komplizierte Zeichnung, die farblich sehr unterschiedlich sein kann.
Größe:
25 - 34 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Feuchtbiotope.
Entwicklung:
Die Falter fliegen in zwei Generationen einmal von Mai bis Juli und dann wieder von August bis September.
Futterpflanzen der Raupen:
Beifuß, Rainfarn.
Verbreitung:
Südeuropa, Mitteleuropa (eingewandert), südliches Nordeuropa (eingewandert), Asien (bis Japan).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017