Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Resedafalter
Resedafalter  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Weißlinge
deutscher Name : Resedafalter
wissenschaftlicher Name : Pontia daplidice
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 60 mm
Bild vergrößern  Foto: Bernau (Bra) August 2006 W. Funk  

Allgemeines:
Der Resedafalter ist ein Wanderfalter und weist große Bestandsschwankungen auf.
Kennzeichen:
Weiß mit schwarzer Zeichnung, dunkler Fleck an der Spitze der Vorderflügel, Unterseite der Hinterflügel (siehe: Bild 2) gräulich-grün gemustert.
Größe:
42 - 48 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Vorwiegend im Flachland und niederen Hügelland.
Entwicklung:
Nach der Paarubg (siehe: Bild 3) werden vom Weibchen werden über hundert orange, spindelförmige Eier einzeln abgelegt. Die Jungraupe ist grün, die erwachsene Raupe bunt. Es überwintert die Puppe. 2 Generationen pro Jahr.
Futterpflanzen der Raupen:
Reseda, Gänsekresse, Rauke, Steinkraut
Verbreitung: 
Süd- und Mitteleuropa, wandert bis England und Skandinavien, Asien bis Japan.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017