Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Östlicher Resedafalter
Östlicher Resedafalter  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Weißlinge
deutscher Name : Östlicher Resedafalter
wissenschaftlicher Name : Pontia edusa
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 38 mm
Bild vergrößern  Foto: (Bra) Juni 2018 J. Renner  

Allgemeines:
Der Östliche Resedafalter läßt sich auf Fotos nicht vom Resedafalter unterscheiden.
Kennzeichen:
Die Oberseite ist weiß gefärbt und mit einer schwarzen Zeichnung versehen. Insbesondere befindet sich ein schwarzer Fleck an der Spitze der Vorderflügel. Die Unterseite der Hinterflügel ist gräulich-grün gemustert (siehe Bild oben).
Größe:
42 - 48 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Offene, heiße, trockene, oft steinige Bereiche.
Entwicklung:
Mehrere Generationen von März bis Oktober. Die Raupen (siehe Bild oben) haben grüne und gelbe Längsstreifen und sind schwarz gepunktet. Die Puppen (siehe Bild oben) überwintern.
Futterpflanzen der Raupen:
Reseda-Arten.
Verbreitung:
Mitteleuropa, Italien, Südosteuropa, Asien (bis China).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2018