Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Phyllonorycter nicellii
Phyllonorycter nicellii  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Miniermotten
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Phyllonorycter nicellii
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 4,5 mm
Bild vergrößern  Foto: Schenefeld (S-H) Juli 2016 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel der Falter sind braun gefärbt und tragen 3 schwarz-weiße Querbänder.
Größe:
7 - 8 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
-
Entwicklung:
Die Falter fliegen in zwei Generationen, einmal im Mai und noch einmal im August. Die Raupen minieren in den Blättern von Hasel. Man findet sie im Juli und dann wieder von September bis Oktober. Die Verpuppung finden in einem Kokon in der Mine statt.
Futterpflanzen der Raupen:
Hasel.
Verbreitung:
Europa (außer Balkan-Halbinsel).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017