Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Oleanderschwärmer
Oleanderschwärmer  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Schwärmer
deutscher Name : Oleanderschwärmer
wissenschaftlicher Name : Daphnis nerii
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 80 mm
Bild vergrößern  Foto: A. Beaury  

Allgemeines:
Der Oleanderschwärmer ist eine Art der Tropen und Subtropen. Er wandert in jedem Jahr aus Afrika nach Europa ein, kann aber den europäischen Winter nicht überstehen.
Kennzeichen:
Die Flügel sind grün und durch Rosa-, Lila- und Brauntöne sehr schön gemustert.
Größe:
ca. 120 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
-
Entwicklung:
Die Falter fliegen von Juni bis Oktober. Die grünlich gefärbten Raupen (siehe: Bild 2) des Oleanderschwärmers leben hauptsächlich an Oleander.
Futterpflanzen der Raupen:
Oleander, Hartriegel,
Verbreitung: 
Südeuropa, in Mitteleuropa nur vereinzelt.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017