Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Ochsenheimers Langhornfalter
Ochsenheimers Langhornfalter  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Langhornfalter
deutscher Name : Ochsenheimers Langhornfalter
wissenschaftlicher Name : Nemophora ochsenheimerella
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 9 mm
Bild vergrößern  Foto: Odder (Jütland, Dänemark) Juni 201 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Der Falter hat gelbe Vorderflügel mit schwarzbrauner Zeichnung. Die Fühler sind beim Männchen 2,5 mal so lang wie die Vorderflügel, beim Weibchen (siehe Bild oben und Bild 2) 1.5 mal so lang. Der vordere Teil der Fühler ist weiß, der hintere braun gefärbt.
Größe:
16 - 23 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Wälder mit Weißtanne.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von April bis Juni.
Futterpflanzen der Raupen:
Weißtanne.
Verbreitung:
Europa, Asien.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017