Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Monopis obviella
Monopis obviella  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Echte Motten
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Monopis obviella
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 6,5 mm
Bild vergrößern  Foto: Schenefeld (S-H) Juni 2017 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind dunkelbraun gefärbt. In Flügelmitte befindet sich ein weißer Fleck. Am Hinterrand weisen die Vorderflügel einen goldgelben Streifen auf. Auch der Stirnschopf ist goldgelb gefärbt. Die Hinterflügel sind graubraun. (Siehe auch Bild 2)
Größe:
8 - 13 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Vogelnester in Hecken, Gebüschen, Gärten.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von Mai bis Oktober in zwei Generationen.
Futterpflanzen der Raupen:
Tierische und pflanzliche Überreste.
Verbreitung:
Europa (außer Spanien und Portugal).

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017