Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Monopis monachella
Monopis monachella  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Echte Motten
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Monopis monachella
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 12 mm
Bild vergrößern  Foto: Leipziger Land (Sa) Juni 2017 H. Otto  

Kennzeichen:
Kopfhaare und Brust sind weiß. Die Vorderflügel sind dunkelbraun gefärbt und violett marmoriert. Am Vorderrand befindet sich ein großer, weißer Fleck, der vor der Flügelmitte beginnt und bis zur Flügelspitze reicht. Die Hinterflügel sind hellgrau.
Größe:
12 - 20 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Vogelnester, Mausnester, Gewölle von Eulen, Tierhäute, auch in Häusern.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von April bis September.
Futterpflanzen der Raupen:
Die Larven ernähren sich von tierischen Überresten.
Verbreitung:
Europa, Afrika, Asien, Nordamerika, Südamerika.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017