Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Messingeule
Messingeule  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Eulenfalter
deutscher Name : Messingeule
wissenschaftlicher Name : Diachrysia chrysitis
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 24 mm
Foto: Bernau (Bra) August 2002 W. Funk  

Kennzeichen:
Vorderflügel dunkelbraun, Saumfeld messinggelb. Teile der Vordeflügels zeigen einen metallisch grünen oder goldenen Schimmer (siehe: Bild 2), der von der Beleuchtung abhängt. Die Hinterflügel sind braun. Die Brust ist auf dem Rücken mit auffälligen Haarbüscheln besetzt.
Größe:
28 - 35 mm Flügelspannweite
Entwicklung:
Ein bis zwei Generationen pro Jahr. Die Raupe überwintert.
Futterpflanzen der Raupen:
Brennessel, Taubnessel u. a. Lippenblütler, Löwenzahn u. a.
Verbreitung: 
Europa, Asien.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017