Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Kreuzdorn-Zipfelfalter
Kreuzdorn-Zipfelfalter  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Bläulinge
deutscher Name : Kreuzdorn-Zipfelfalter
wissenschaftlicher Name : Satyrium spini
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 24 mm
Bild vergrößern  Foto: Bischishausen (B-W) Juli 2011 J. Renner  

Allgemeines:
Der Kreuzdorn-Zipfelfalter wird auch als Schlehenzipfelfalter bezeichnet.
Kennzeichen:
Bei beiden Geschlechtern befindet sich auf der Unterseite des Hinterflügels neben dem Zipfel ein blauer Fleck.
Größe:
ca. 32 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Heiße trockene verbuschte und grasreiche Gebiete, Waldlichtungen, Gebirgswiesen mit Sträuchern.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von Juni bis August. Die Eier überwintern.
Futterpflanzen der Raupen:
Kreuzdorn.
Verbreitung:
Südeuropa, Mitteleuropa, Asien (Türkei, Libanon, Irak, Iran).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017