Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Schlehenknospenmotte
Schlehenknospenmotte  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Gespinstmotten
deutscher Name : Schlehenknospenmotte
wissenschaftlicher Name : Argyresthia spinosella
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 6 mm
Bild vergrößern  Foto: Badem (R-P) Mai 2011 J. Senn  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind violettgrau, an der Basis hellbraun und im äußeren Bereich graubraun gefärbt. Der Hinterrand weist eine weiße Strieme auf, die in der Mitte von einer dunklen Querbinde unterbrochen wird. Entlang des Vorderrandes befinden sich weiße Flecken.
Größe:
9 - 12 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Laubwälder, Obstgärten, Streuobstwiesen.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von Mai bis Juli. Die Eier überwintern. Die Raupen ernähren sich in den Blütenknospen von Kelch- und Kronenblättchen und später auch von den Samenanlagen. Sie verpuppen sich im Mai in einem Gespinst im Boden.
Futterpflanzen der Raupen:
Schlehdorn, Pflaume.
Verbreitung:
-



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017