Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Kleine Wachsmotte
Kleine Wachsmotte  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Zünsler
deutscher Name : Kleine Wachsmotte
wissenschaftlicher Name : Achroia grisella
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 10 mm
Bild vergrößern  Foto: Schenefeld (S-H) Septemberi 2018 K. Gnaß  

Allgemeines:
Die Kleine Wachsmotte gilt als Bienenschädling.
Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind silbergrau, matt glänzend gefärbt. Der Kopf ist gelb oder orangefarben gefärbt. (Siehe auch Bild 2)
Größe:
10 - 25 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
-
Entwicklung:
Die Falter fliegen von April bis Oktober in drei bis vier Generationen. Die Larven leben parasitär in Bienenstöcken.
Futterpflanzen der Raupen:
Pollen, Honig, Bienenwachs, teilweise auch Bienenlarven.
Verbreitung:
Weltweit.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2018