Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Kardinal
Kardinal  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Edelfalter
deutscher Name : Kardinal
wissenschaftlicher Name : Argynnis pandora
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 70 mm
Bild vergrößern  Foto: Nessebar (Bulgarien) Mai 2012 L. Brümmer  

Kennzeichen:
Die Flügeloberseiten sind orange gefärbt und schwarz gezeichnet. Die Unterseiten der Vorderflügel zeigen einen auffälligen rosaroten Hinterteil. Die Weibchen (siehe Bild oben und Bild 2) haben auf der Unterseite der Hinterflügel silbrige Binden, die bei den Männchen (siehe: Bild 3) nur schwach ausgeprägt sind.
Größe:
64 - 80 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Lichtungen in Laub- und Kiefernwäldern, die mit Sträuchern und nektarreichen Pflanzen umgeben sind.
Entwicklung:
Die Falter fliegen in einer Generation von Mai bis Juli. Die Raupen überwintern.
Futterpflanzen der Raupen:
Veilchen-Arten.
Verbreitung:
Südeuropa, südliches Mitteleuropa (Schweiz, Österreich, Tschechien, fehlt in Deutschland), Nordafrika, Asien (bis Nordindien).

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017