Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Isotrias rectifasciana
Isotrias rectifasciana  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Wickler
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Isotrias rectifasciana
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 7 mm
Bild vergrößern  Foto: Fehmarn (S-H) Juni 2016 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel der Falter haben eine weißliche, bräunlich bestäubte Grundfärbung. Das Wurzelfeld, die Mittelbinde, ein Innenrandfleck sowie ein länglicher Vorderrandsfleck sind braungrau gefärbt, manchmal dunkler eingefaßt. Die Hinterflügel sind braungrau. (Siehe auch Bild 2)
Größe:
11 - 16 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
-
Entwicklung:
Die Falter fliegen von Juni bis Juli. Die Raupen leben in einer aus Seide gesponnenen Röhre. In einigen Regionen gibt es zwei Generationen, wobei die zweite Generation von August bis Oktober fliegt.
Futterpflanzen der Raupen:
Weißdorn, Ahorn, Eiche.
Verbreitung:
Europa.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017