Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Infurcitinea argentimaculella
Infurcitinea argentimaculella  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Echte Motten
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Infurcitinea argentimaculella
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 4 mm
Bild vergrößern  Foto: Strip (Fünen, Dänemark) Juli 2015 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Motten haben am Kopf vorn weißliche und hinten braunschwarze Haare. Die Vorderflügel sind schwarz gefärbt. Auf ihnen befindet sich kurz vor der Flügelmitte eine silbernfarbene Querlinie sowie dahinter eine gleichfarbige unterbrochene Linie. Um die Flügelspitze befinden sich mehrere silberfarbene Flecken. Die Hinterflügel sind graubraun gefärbt und mit Fransen besetzt.(Siehe auch Bild 2)
Größe:
8 - 9 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
In der Umgebung von schattigen Felsen und alten Mauern.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von Juni bis Juli. Die Raupen leben von Mai bis Juni. Sie sind weiß gefärbt und besitzen einen schwarzen Kopf und ein schwarzbraunes Nackenschild. Sie leben in langen röhrenförmigen Gespinstgängen an Flechten. In der Röhre findet auch die Verpuppung statt.
Futterpflanzen der Raupen:
Flechten.
Verbreitung:
Europa.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017