Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Hofdame
Hofdame  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Bärenspinner
deutscher Name : Hofdame
wissenschaftlicher Name : Hyphoraia aulica
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 28 mm
Bild vergrößern  Foto: Zuchtfoto Th. Ziebarth  

Allgemeines:
Die Hofdame weist starke Änderungen der jährlichen Populationsdichte auf, wofür wahrscheinlich Parasiten verantwortlich sind.
Kennzeichen:
Die Oberseite der Vorderflügel ist braun und weist gelbe Flecken auf. Die Hinterflügel (siehe: Bild 2) sind orangefarben mit großen schwarzen Flecken.
Größe:
35 - 40 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Sonnige warme Hänge, Kalkmagerrasen, warmes Ödland.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von Ende Mai bis Anfang Juli. Die Raupen (siehe: Bild 3 und 4) sind mit Warzen besetzt und dicht behaart. Sie überwintern. Im April findet die Verpuppung (siehe: Bild 5) in einem weißgrauen Gespinst an der Erde statt. Im Mai schlüpfen die Falter (siehe: Bild 6).
Futterpflanzen der Raupen:
Niedere Pflanzen wie Löwenzahn, Habichtskraut, Schafgarbe, Wolfsmilch, Gräser.
Verbreitung: 
Mitteleuropa, Osteuropa einschließlich Südfinnland und Südschweden, Asien.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017