Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Hofdame
Hofdame  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Bärenspinner
deutscher Name : Hofdame
wissenschaftlicher Name : Hyphoraia aulica
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 28 mm
Bild vergrößern  Foto: Zuchtfoto Th. Ziebarth  

Allgemeines:
Die Hofdame weist starke Änderungen der jährlichen Populationsdichte auf, wofür wahrscheinlich Parasiten verantwortlich sind.
Kennzeichen:
Die Oberseite der Vorderflügel ist braun und weist gelbe Flecken auf. Die Hinterflügel (siehe Bild 2) sind orangefarben mit großen schwarzen Flecken.
Größe:
35 - 40 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Sonnige warme Hänge, Kalkmagerrasen, warmes Ödland.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von Ende Mai bis Anfang Juli. In dieser Zeit werden auch die Eier abgelegt (siehe Bild 3). Die Raupen (siehe Bild 4 und 5) sind mit Warzen besetzt und dicht behaart. Sie überwintern. Im April findet die Verpuppung (siehe Bild 6) in einem weißgrauen Gespinst an der Erde statt. Im Mai schlüpfen die Falter (siehe Bild 7).
Futterpflanzen der Raupen:
Niedere Pflanzen wie Löwenzahn, Habichtskraut, Schafgarbe, Wolfsmilch, Gräser.
Verbreitung: 
Mitteleuropa, Osteuropa einschließlich Südfinnland und Südschweden, Asien.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2021