Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Hexenkraut-Fransenfalter
Hexenkraut-Fransenfalter  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Fransenmotten
deutscher Name : Hexenkraut-Fransenfalter
wissenschaftlicher Name : Mompha terminella
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 8 mm
Bild vergrößern  Foto: Sønderborg (Sydals, Dänemark) Juni 2014 © K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Fühler sind dunkelbraun mit einer weiße Spitze. Die Vorderflügel sind orange gefärbt. An der Flügelbasis befindet sich ein bleigrauer Fleck, der in der Mitte einen schwarzen Fleck aufweist. Die Flügelspitze ist schwarzbraun und mit bleigrauen Strichen am Außenrand versehen. Im Mittelteil der Vorderflügel befinden sich weitere Zeichnungen. (Siehe auch Bild 2)
Größe:
7 - 9 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Schattige Biotope.
Entwicklung:
Die Falter fliegen im Sommer. Die Raupen findet man von August bis September. Sie bilden in den Blättern der Futterpflanzen Minen aus. Es gibt eine Generation pro Jahr.
Futterpflanzen der Raupen:
Hexenkraut.
Verbreitung:
Europa (außer Südeuropa), Asien (bis Ferner Osten), Nordamerika.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017