Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Ampfer-Wurzelbohrer
Ampfer-Wurzelbohrer  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Wurzelbohrer
deutscher Name : Ampfer-Wurzelbohrer
wissenschaftlicher Name : Hepialus sylvina
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 18 mm
Foto: Bernau (Bra) August 2001 W. Funk  

Kennzeichen:
Die Weibchen (siehe Bild oben) sind dunkelgräulichbraun, mit weißen Linien gemustert. Die Mänchen (siehe: Bild 2) sind orangebraun, Vorderflügel mit weiß umrandeter, dunkelbrauner Zeichnung.
Größe:
27 - 45 mm Flügelspannweite
Entwicklung:
Die Raupe überwintert zweimal. Die Verpuppung findet in der Erde in einem leichten Gespinst statt. Der Falter schlüpft im Juli.
Futterpflanzen der Raupen:
Wurzeln von Ampfer, Malven u. a.
Verbreitung: 
Mittel- und Südeuropa.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017