Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Heidelbeer-Palpenspanner
Heidelbeer-Palpenspanner  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Spanner
deutscher Name : Heidelbeer-Palpenspanner
wissenschaftlicher Name : Hydriomena furcata
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 18 mm
Bild vergrößern  Foto: Büdelsdorf (S-H) Juli 2011 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel können sehr variabel gefärbt sein: olivgrün, gelbgrün, violettgrau bis dunkelgrau. An der Basis befindet sich eine dunkle Querlinie. Vor und hinter der Mitte sind je zwei dunkle Querbinden, das Feld dazwischen ist aufgehellt. Die äußere dunkle Querbinde ist oft mit dem Teilungsstrich in der Flügelspitze verbunden. Die Hinterflügel sind hellgrau gefärbt.
Größe:
23 - 30 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Wälder, Heiden, Moore, Waldwiesen, Schonungen.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von Juni bis September. Die Eier überwintern. Die Raupen schlüpfen im Mai und verpuppen sich im Juni.
Futterpflanzen der Raupen:
Weide-Arten, Heidelbeere.
Verbreitung:
Europa, Asien, Nordamerika.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017