Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Großer Speerspanner
Großer Speerspanner  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Spanner
deutscher Name : Großer Speerspanner
wissenschaftlicher Name : Rheumaptera hastata
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 30 mm
Bild vergrößern  Foto: Kippel (Wallis, Schweiz) Juni 2019 R. Bürgisser  

Kennzeichen:
Die Flügel sind schwarz gefärbt und weiß gezeichnet, wobei die Zeichnung sehr variabel sein kann. Die äußere Querlinie besteht aus einem weißen Band, in das meist eine Punktreihe eingefügt ist. Die Fransen am Rand sind abwechselnd schwarz und weiß.
Größe:
34 - 38 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Moore, feuchte Wälder, Wiesentäler, Ufergebiete.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von April bis Juni. Die Raupen findet man von Juni bis August. Sie leben in tütenförmig zusammengesponnenen Blättern. Die Puppen überwintern.
Futterpflanzen der Raupen:
Birke, Moorheidelbeere, Heidelbeere.
Verbreitung:
Europa, Asien (bis China), Nordamerika.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2019