Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Graumelierter Alpen-Würfel-Dickkopffalter
Graumelierter Alpen-Würfel-Dickkopffalter  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Dickkopffalter
deutscher Name : Graumelierter Alpen-Würfel-Dickkopffalter
wissenschaftlicher Name : Pyrgus andromedae
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 28 mm
Bild vergrößern  Foto: Karwendel (Bay) Juli 2010 J. Renner  

Kennzeichen:
Die Flügel sind graubraun gefärbt und mit einem charakteristischem weißen Fleckenmuster besetzt.
Größe:
ca. 30 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Alpine Rasen, Heiden, Moorgebiete.
Entwicklung:
Die Falter fliegen je nach Gebiet von Mai bis August mit Schwerpunkt im Juli. Die Entwicklung dauert zwei Jahre. Zunächst überwintern die jungen Raupen und ein Jahr später überwintern die Puppen.
Futterpflanzen der Raupen:
Weiße Silberwurz.
Verbreitung:
Europa (Norwegen, Schweden, Hochgebirge: Pyrenäen, Alpen, Balkan).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017