Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Graugelber Breitflügelspanner
Graugelber Breitflügelspanner  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Spanner
deutscher Name : Graugelber Breitflügelspanner
wissenschaftlicher Name : Agriopis marginaria
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 24 mm
Bild vergrößern  Foto: März 2004 M. Keller  

Kennzeichen:
Die Männchen (siehe Bild oben) haben rötlich gelbe, bräunlich bestäubte Vorderflügel. Hinter der Mitte befindet sich eine deutliche graue, in der Nähe des Vorderrandes auswärts gebogene Querlinie. Am äußeren Flügelrand sind schwarze Saumpunkte. Das Weibchen (siehe: Bild 2) ist flugunfähig und besitzt nur 4 graue Flügellappen, wobei die hinteren länger sind. Die Flügellappen haben schwarze Querlinien.
Größe:
27 - 32 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Laubwälder, Gärten, Gebüsch.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von Februar bis April. Die Raupen (siehe: Bild 3) fressen von Mai bis Juni an den Blättern von Laubbäumen. Die Puppen überwintern.
Futterpflanzen der Raupen:
Laubbäume, u. a. Buche, Eiche, Obstbäume.
Verbreitung: 
-

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017