Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Graubindiger Mohrenfalter
Graubindiger Mohrenfalter  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Edelfalter
deutscher Name : Graubindiger Mohrenfalter
wissenschaftlicher Name : Erebia aethiops
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 30 mm
Bild vergrößern  Foto: Rübeland (S-A) Juli 2003 W. Funk  

Kennzeichen:
Die Flügeloberseiten sind rußig braun und haben auf jedem Flügel eine orange Binde mit je 3 oder mehr Augenflecken. Die Unterseite ist etwas blasser. Der Vorderflügel hat auch auf der Unterseite eine orange Binde mit 3 Augenflecken. Der Hinterflügel (siehe: Bild 2) ist mit mehreren Binden aus verschiedenen Braun- und Grautönen besetzt.
Größe:
38 - 48 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Feuchtwiesen, blütenreiche Waldlichtungen und -ränder, Hügelland bis Gebirge (300 - 1500 m).
Entwicklung:
Nach der Paarung (siehe: Bild 3) werden vom Weibchen die Eier einzeln an die Futterpflanzen abgelegt. Die hellbraunen, an Rücken und Seiten dunkler gestreiften Raupen sind nachtaktiv. Sie überwintern. Ab Juni verpuppen sie sich und im Juli schlüpfen die Falter.
Futterpflanzen der Raupen:
Gräser.
Verbreitung: 
Mittel- und Osteuropa, Türkei, Transkaukasien, Ural, Altai, Westsibirien.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017