Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Goldzünsler
Goldzünsler  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Zünsler
deutscher Name : Goldzünsler
wissenschaftlicher Name : Pyrausta aurata
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 11 mm
Bild vergrößern  Foto: Lauf (Bay) Mai 2010 W. Preller  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind purpurfarben und mit goldgelben Flecken besetzt. Die Hinterflügel sind bräunlich schwarz gefärbt und tragen eine breite goldgelbe Binde. (Siehe auch: Bild 2)
Größe:
18 - 20 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Wiesen, Weiden.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von Mai bis Juni und in zweiter Generation von Juli bis August. In dieser Zeit findet auch die Paarung (siehe Bild 3) statt. Die Raupen leben von Juni bis Juli und wieder ab September in einem Gespinst. Die Raupen sind dunkelgrün und tragen eine gelbliche Rückenlinie. Die Raupen der Herbstgeneration überwintern und verpuppen sich im April oder Mai am Boden,
Futterpflanzen der Raupen:
Minzearten, Oregano, Wiesensalbei u. a.
Verbreitung:
Europa.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017