Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Goldruten-Blütenspanner
Goldruten-Blütenspanner  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Spanner
deutscher Name : Goldruten-Blütenspanner
wissenschaftlicher Name : Eupithecia virgaureata
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 21 mm
Bild vergrößern  Foto: Badem (R-P) März 2017 J. Senn  

Kennzeichen:
Die Flügel sind braungrau gefärbt und weisen einen kräftigen, rundlichen Mittelpunkt auf. Der Vorderrand ist schwarz gefleckt.
Größe:
17 - 20 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Waldränder, Heiden, Parks.
Entwicklung:
Die Falter fliegen in zwei Generationen einmal von April bis Juni und dann wieder von Juli bis September. Die Raupen (siehe Bild 2) leben einmal von Juni bis Juli und von August bis September. Sie sind gelblich oder grünlich gefärbt und mit rotbraunen oder dunkelgrünen Winkelzeichnungen besetzt. Die Puppe (siehe Bild 3) der zweiten Generation überwintert.
Futterpflanzen der Raupen:
1. Generation: Schlehe, Weißdorn u. a.; 2. Generation: Goldrute, Greiskraut, Wasserdost u. a.
Verbreitung:
Europa (außer äußerster Süden), Asien (bis Japan).

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017