Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Gelbgrüner Lappenspanner
Gelbgrüner Lappenspanner  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Spanner
deutscher Name : Gelbgrüner Lappenspanner
wissenschaftlicher Name : Acasis viretata
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 22 mm
Bild vergrößern  Foto: Schenefeld (S-H) April 2011 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind moosgrün, verblassen aber zu bräunlichgelb. Das Miitelfeld ist fast vollständig oder nur an beiden Seiten grauschwarz. Die Adern sind zum Teil schwarz gestrichelt oder punktiert. Im Saumfeld befindet sich eine Reihe schwarzer Doppelpunkte. Die Hinterflügel sind braungrau, haben einen Mittelpunkt und dahinter eine undeutliche Querlinie.
Größe:
ca. 22 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Laub- und Mischwälder, felsige Gebiete, verbuschte Wiesen und Waldränder.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von April bis Juni und in einer unvollständigen zweiten Generation noch einmal von Juli bis September. Die Raupen findet man von Juni bis September. Die Puppen überwintern.
Futterpflanzen der Raupen:
Weißdorn, Faulbaum, Liguster, Hartriegel, Geißbart.
Verbreitung:
-



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017