Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Faulbaum-Glasflügler
Faulbaum-Glasflügler  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Glasflügler
deutscher Name : Faulbaum-Glasflügler
wissenschaftlicher Name : Synanthedon stomoxiformis
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 28 mm
Bild vergrößern  Foto: Grein - Stillensteinklamm (Oberösterreich) Juni 2014 J. Staretschek  

Allgemeines:
Die Falter werden auch als Kreuzdorn-Glasflügler bezeichnet.
Kennzeichen:
Die Falter sind schwarz gefärbt und tragen auf dem Hinterleib eine breite rote Binde.
Größe:
22 - 31 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Warmtrockengebiete mit felsig-schottriger Unterlage.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von Juni bis Juli. Die Raupe lebt zwei Jahre unter der Rinde von stärkeren Wurzeln der Futterpflanzen.
Futterpflanzen der Raupen:
Faulbaum, Kreuzdorn.
Verbreitung:
Europa (außer Nordeuropa), Mittlerer Osten.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017