Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Evergestis limbata
Evergestis limbata  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Zünsler
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Evergestis limbata
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 23 mm
Bild vergrößern  Foto: Hannover - Groß-Buchholz (NS) Juli 2010 H. Leunig  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind goldgelb gefärbt und haben zwei schmale bräunliche Querlinien und einem Fleck in der Flüglmitte. Der Saum ist bis zur äußeren Querlinie dunkelbraun gefärbt. Die Hinterflügel sind gelblich und haben einen breiten braunen Saum. Die Falter fliegen in der Dämmerung.
Größe:
20 - 23 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Trockene und feuchte, offene und buschige Standorte wie Wegränder, Schuttplätze, Sandboden.
Entwicklung:
Die Falter fliegen in zwei Generationen, einmal von Mai bis Juni und dann wieder von Juli bis September. Die Herbstraupen überwintern in einem Kokon, in dem sie sich im Frühjahr verpuppen.
Futterpflanzen der Raupen:
Kreuzblütler wie Rauke, Färberwaid.
Verbreitung:
Europa.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017