Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Erlengebüschspanner
Erlengebüschspanner  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Spanner
deutscher Name : Erlengebüschspanner
wissenschaftlicher Name : Euchoeca nebulata
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 15 mm
Bild vergrößern  Foto: Dyvig - Alsen (Dänemark) Juli 2011 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind ockergelb und von 3 meist undeutlichen dunklen Querlinien, die fast gerade sind und parallel laufen, besetzt. Die Fransen sind hell und dunkel gescheckt. Die Hinterflügel sind braungrau und deutlich geeckt.
Größe:
23 - 25 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Erlengehölze, Bruchwälder, Moore, Laubwälder, Gärten, Parks.
Entwicklung:
Die Falter fliegen in zwei sich überschneidenden Generationen von April bis August. Die Raupen findet man von Juni bis Juli und dann wieder von August bis September. Die Puppen überwintern.
Futterpflanzen der Raupen:
Erle, Birke.
Verbreitung:
-



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017