Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Laubholz-Bindenspanner
Laubholz-Bindenspanner  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Spanner
deutscher Name : Laubholz-Bindenspanner
wissenschaftlicher Name : Electrophaes corylata
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 20 mm
Bild vergrößern  Foto: Høruphav (Sydals, Dänemark) Mai 2015 © K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind weißgrau, olivbräunlich gemischt. Das braungraue bis dunkelbraune Mittelfeld ist saumwärts meist stark gezackt und an beiden Seiten durch weiße Querlinien begrenzt. Das etwas verdunkelte Saumfeld zeigt eine deutliche stark gezähnte Wellenlinie und helle, oft undeutliche Flecken. Die Hinterflügel sind grau gefärbt und besitzen einen dunklen Mittelpunkt und eine dunkle Querlinie.
Größe:
22 - 30 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Mischwälder, Auen, Heiden, Gärten, Parks.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von Mai bis Juli. Raupen findet man ab Juni bis September. Die Puppen überwintern.
Futterpflanzen der Raupen:
Birke, Schlehe, Weißdorn, Linde, Hasel, Eberesche.
Verbreitung:
Europa, Asien (bis Japan).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017