Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Brombeereule
Brombeereule  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Eulenfalter
deutscher Name : Brombeereule
wissenschaftlicher Name : Dysgonia algira
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 27 mm
Bild vergrößern  Foto: Vuisse (Wallis, Schweiz) Mai 2017 G. Otto  

Kennzeichen:
An der Flügelwurzel ist etwa ein Drittel der Vorderflügel dunkelbraun. Der Mittelstreifen ist hellgrau und erscheint oft silbrig. Er wird zum Vorderrand und zum Hinterrand breiter. An den Mittelstreifen schließt sich ein dunkelbraunes Feld an. Das Saumfeld ist braungrau. Die Hinterflügel sind braun mit einem hellgrauen undeutlichen Mittelstreifen
Größe:
38 - 44 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Steppenheiden, Gebüsche.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von April bis Oktober und bilden zwei bis drei Generationen. Die Puppen überwintern.
Futterpflanzen der Raupen:
Brombeere, Weide, Ginster, Blutweiderich, Granatapfel, Wunderbaum.
Verbreitung:
Südeuropa, südliches Mitteleuropa, Nordafrika, Asien (Kleinasien, Iran, Afghanistan, Turkmenistan, Kirgisistan).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2018