Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Brauner Eichenzipfelfalter
Brauner Eichenzipfelfalter  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Bläulinge
deutscher Name : Brauner Eichenzipfelfalter
wissenschaftlicher Name : Satyrium ilicis
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 30 mm
Bild vergrößern  Foto: Fischbach an der Naab (Bay) Juni 2009 J. Renner  

Kennzeichen:
Die Oberseite der Flügel sind dunkelbraungrau. Die Unterseiten sind braun und zeigen auf den Hinterflügeln eine unterbrochene weiße Linie sowie orange Flecken, die kontrastreich und schwarz gerandet sind.
Größe:
ca. 35 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Heiße Eichengebüsch-Biotope, Heiden,Waldlichtungen.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von Mai bis August. Die Eier überwintern.
Futterpflanzen der Raupen:
Eichenbüsche.
Verbreitung:
Europa, Asien.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017