Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Binden-Langhornfalter
Binden-Langhornfalter  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Langhornfalter
deutscher Name : Binden-Langhornfalter
wissenschaftlicher Name : Nemophora fasciella
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 12 mm
Bild vergrößern  Foto: Bad Frankenhausen (Thü) Juli 2019 H. Leunig  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind purpurfarben und glänzend. Auf ihnen befindet sich eine braune bis schwarze Querbinde. Die Weibchen (siehe Bild oben) weisen eine gelbe Kopfbehaarung auf, die Männchen eine schwarze.
Größe:
13 - 16 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Ruderalflächen, Feldraine.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von Juni bis August. Die Raupen entwickeln sich in einem braunen, filzigen, flachen Sack aus Pflanzenteilen unter Büschen der Futterpflanzen.
Futterpflanzen der Raupen:
Schwarznessel.
Verbreitung:
Europa.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2019