Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Argyrotaenia ljungiana
Argyrotaenia ljungiana  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Wickler
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Argyrotaenia ljungiana
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 9 mm
Bild vergrößern  Foto: Schenefeld (S-H) August 2015 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind silbergrau gefärbt. Das Wurzelfeld, eine Mittelschrägbinde und der Vorderrandsfleck sind dnkelbraun. Die Hinteflügel sind grau gefärbt. (Siehe auch Bild 2)
Größe:
13 - 16 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Heiden, Moore.
Entwicklung:
Die Falter fliegen in zwei Generationen im April und Mai und dann im Juni bis August. Die Raupen leben von Juni bis September. Sie sind grün gefärbt. Sie haben einen bräunlichen Kopf und ein gelbliches Nackenschild. Die Puppen überwintern.
Futterpflanzen der Raupen:
Viele verschiedene Pflanzen, u. a. Hahnenfuß, Wiesenflockenblume, Fingerkraut, Heidekraut.
Verbreitung:
Europa, Asien, Nordamerika.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017