Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Erlenblütenmotte
Erlenblütenmotte  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Gespinstmotten
deutscher Name : Erlenblütenmotte
wissenschaftlicher Name : Argyresthia goedartella
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 6 mm
Bild vergrößern  Foto: Lychen (Bra) Juli 2009 J. Hubert  

Kennzeichen:
Die Flügel sind goldbraun bis messingfarben und glänzend. Darauf befinden sich mehrere weiße Binden und Flecken.
Größe:
9 - 13 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Laubwälder.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von Mai bis Oktober. Die Raupen findet man ab Herbst. Sie leben in den männlichen Blüten von Erlen und Birken. Die Raupen überwintern in den Blüten, lassen sich im Frühjahr an einem Faden zu Boden und verpuppen sich dort oder am Stamm in einem Kokon.
Futterpflanzen der Raupen:
Erle, Birke.
Verbreitung:
-



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017