Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Apfelbaum-Spreizflügelfalter
Apfelbaum-Spreizflügelfalter  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Spreizflügelfalter
deutscher Name : Apfelbaum-Spreizflügelfalter
wissenschaftlicher Name : Choreutis pariana
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 8 mm
Bild vergrößern  Foto: Burg auf Fehmarn (S-H) September 2018 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Flügel sind orangebraun, rotbraun oder graubraun gefärbt. Oft mit einer gewellten dunklen Linie in der Nähe der Basis und in der Nähe der Spitze.
Größe:
11 - 15 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Gärten, Apfelplantagen.
Entwicklung:
Die Falter fliegen in zwei Generationen zunächst im Juli. später im September, überwintern und erscheinen wieder im Frühjahr.
Futterpflanzen der Raupen:
Apfel.
Verbreitung:
Europa, Asien, Nordamerika.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2020